Bei uns in Bayern

Eine Mitgliedschaft im Verein ist für die Teilnahme am Austauschprogramm nicht erforderlich.

Unsere internationalen Gäste werden in der Regel in Gastfamilien im Landkreis Neustadt/WN sowie der Stadt Weiden untergebracht. Dabei muss ein Familienmitglied zwischen 14 und 21 Jahre alt sein und aktiv am Austauschprogramm teilnehmen. Dadurch erhält dieses Mädchen / dieser Junge das Vorrecht, im darauffolgenden Jahr in das entsprechende Partnerland zu reisen.


Mitglieder des Vereins organisieren ein Programm für den Aufenthalt der Gäste. Programmpunkte sind dabei unter Anderem:

  • Besuch von Städten wie Regensburg, Nürnberg oder München
  • Besichtigungen von Gedenkstätte Flossenbürg, einer Brauerei, Firmen
  • Freizeitaktivitäten wie der Besuch eines Hochseilgartens, Schwimmen, Wandern, Minigolf oder Segeln

Für das Programm fallen für den aufnehmenden deutschen Jugendlichen keine Kosten an. Weitere Familienmitglieder müssen jedoch anfallende Kosten wie Eintritt usw. übernehmen.

 

kanufahren

Kanufahren auf der Naab

 

nurnberg

Besichtigung der historischen Altstadt Nürnbergs